XYZ: „Letter To God“

Nach langen Jahren des Wartens durften sich die Fans auf den neuen Output von Terry Ilous und seinen Mannen wohl wie die Geier stürzen. Wer allerdings Hardrock erwarten, an dem alles spurlos vorbeigegangen ist, hat sich geschnitten. Mit *What Keeps Me Loving You* und *Inside Out* haben XYZ zwei ihrer Klassiker in neue Form noch mit draufgepackt. Alles in allem xyzerschließt sich einem das Material nicht gleich von der ersten Minute an – doch strecken die Stücke bereist ihre Fühler nach einem aus. Sehr stark im Vordergrund steht ´70er-Led-Zeppelin-Feeling, sprich das Ganze klingt nicht selten psychedelisch, doch kombiniert mit den einprägsamen und ausdrucksstarken Hooks ist diese Mischung sehr apart und einnehmend. Natürlich sind auch wieder mainstreamigere Tracks mit drunter – sowohl bei simpler aufgebauten als auch bei komplexeren Stücken der Hardrocker ist aber immer wieder eines beeindruckend: Die enorme Ausdruckskraft, die Terry in die Vocals legt. Sorry, aber da kann ein Steve Lee a weng daheim bleiben. Wer Musik mit Hirn und Gefühl will, Tiefgang und kraftvolle Melancholie, sollte zugreifen. (MTM/SPV) EV

Published by

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.